Anti-Aging-Wunder Hyaluron: Was steckt dahinter? – ChiemseeLiebe®

💙 12 % Rabatt auf alle Produkte mit "Seifen". 🚚 Kostenloser Versand in DE ab 35 €.

Anti-Aging-Wunder Hyaluron: Was steckt dahinter?

Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, genau genommen ein Zweifach-Zucker, der sowohl in unserer Haut, als auch in den Gelenken und Augen vorkommt. Diese Säure kann Feuchtigkeit binden und bewirkt so einen Glättungseffekt. Fältchen wirken somit aufgepolstert und das ganz ohne Botox oder ähnlichem. 

Ein Gramm Hyaluron reicht aus, um sechs Liter Feuchtigkeit zu speichern. Die Wasserpolster, die durch das Hyaluron entstehen, wirken zudem wie ein Schutzschild für die Haut. Schädliche Umwelteinflüsse, freie Radikale und auch UV-Strahlen können so von den Zellen ferngehalten werden.

Die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure nimmt bereits ab dem 25. Lebensjahr ab und erste Fältchen treten hervor. Schuld daran sind Enzyme, welchen diesen Wirkstoff in uns kontinuierlich abbauen.

Auch wenn die Werbung uns manchmal Anderes erzählen möchte: Umkehren kann man diesen Prozess nicht. Wir können aber etwas dafür tun, um diese Form der Hautalterung zu verlangsamen!

Wenn der Körper also nicht mehr so viel eigene Hyaluronsäure produziert, müssen wir es auf andere Weise zuführen, in Form von entsprechenden Cremes, Seren oder Ampullen.

Dabei kommt es allerdings darauf an, welche Art von Hyaluron dort verwendet wird:

  • Langkettiges Hyaluron kann zwar nicht in die Haut eindringen, legt sich aber auf die Haut und speichert dort die Feuchtigkeit. So entsteht ein Soforteffekt, der uns frischer aussehen lässt
  • Mittelkettiges Hyaluron schafft es dagegen zumindest in die oberen Hautschichten einzudringen und durchfeuchtet sie dort.
  • Kurzkettiges Hyaluron dringt sogar in die tieferen Hautschichten ein und kann dort seine Wirkung entfalten. Das unterscheidet sich allerdings auch preislich und spielt daher in einer anderen Liga. 

Wie oben erwähnt: Hyaluron ist kein Wundermittel, welches die Hautalterung umkehrt. Daher ist es notwendig es über die Hautpflege täglich aufzunehmen. Somit kann man gewährleisten das es immer seinen Dienst tun kann.

Ist Hyaluronsäure ein naturkosmetischer Wirkstoff? 

Ja, es ist ein natürlicher Wirkstoff, der heutzutage größtenteils biochemisch über Fermentierung von bspw. Hefe oder Getreide gewonnen wird. Diese Vorgehensweise macht ihn allgemein gut verträglich.

Du möchtest für dein Gesicht hochwertige Effekte und der Hautalterung vorbeugen? Kein Problem: mit unserer ChiemseeLiebe® Telomer Effekt Creme No. 5 mit 3-fach Hyaluronsäure und unserem ChiemseeLiebe® Jungbrunnen Serum No. 4 mit 2-fach Hyaluronsäure ist das jederzeit möglich! Einfach hier versandkostenfrei online bestellen:

Jungbrunnen Serum No. 4

Telomer Effekt Creme No. 5

 

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods